Keine Termine gefunden
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Workshop der Highland Dragon Pipe Band

Bewertung: 5 / 5

Star ActiveStar ActiveStar ActiveStar ActiveStar Active
 

Zur Vorbereitung auf die kommende Saison, die nicht nur viele Auftritte, einige Competition-Teilnahmen und ein besonderes Event ...

... zum 15. Jubiläum der Band beinhaltet, trafen sich am Karnevalswochenende fast alle Spieler der Band in unseren Proberäumen in Stukenbrock zu einem Wochenend-Workshop. Extra aus Schottland waren Jim Semple und Russell Esler angereist, um am Spiel der Pipes und Drums und an unserem Zusammenspiel zu feilen.

Sie trafen Freitags während des Abendessens ein, wurden begrüßt und schon ging es in den Hörsaal der Polizeischule zu einer gemeinsamen Probe. Dabei beobachteten die beiden erfahrenen Musiker unser Spiel und machten sich Gedanken für den kommenden Tag. Während die Band den Abend gemütlich ausklingen ließ, setzten sich Jim und Russell mit Andrea (unserem Pipe-Major), Moritz (dem Pipe Seargeant) und Lukas (dem Leading Drummer) zusammen, um den kommenden Tag zu planen.

Nach einem stärkenden englischen Frühstück ging es am nächsten Morgen auf die Übungsinstrumente. Russell kümmerte sich intensiv speziell um die Anfäger des Drum-Chorps, Jim setzte sich mit dem Pipe-Chorps an die Practice Chanter und gab viele praktische Tipps zum Spielen.

Nach der Mittagspause wurden unter fachkundiger Anleitung die Instrumente gewartet, bevor wir uns am Nachmittag wieder im Hörsaal trafen und die Instrumente nutzen.

Auch dabei gab es wieder viele praktische Tipps zum stressfreieren Stimmen der Pipes und dem Zusammenspiel.

Abends nutzen wir die Gelegenheit und "quetschen" Russell und Jim mit Fragen zu allen möglichen Themen rund ums Pipen, Drummen und um die Pipe-Szene aus. Anschließend verabschiedeten wir uns von den beiden und bedankten uns, denn am nächsten Morgen sollten sie früh zurück zum Flughafen abfahren.

Wir hingegen nutzten die Gelegenheit am nächsten Morgen um noch einmal in der Turnhalle der Polizeischule die neu gewonnenen Kenntnisse umzusetzen und außerdem eine Marschprobe abzuhalten.


  • Mitspieler gesucht

    Spielst du Snare, Tenor oder Pipe oder möchtest es lernen? Wir bilden auch aus. Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Read More
  • Kontakt

    So erreichen Sie uns: Telefon: 0176 / 22 60 25 77 (Markus Kremer) Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Markus Kremer) Read More
  • 1